AGB

Allgemeines

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen Künstlerin und Auftraggeber abgeschlossene Verträge. Die Geschäftsbedingungen bei der Auftragsvergabe an den Künstler gelten als vereinbart, wenn der Auftraggeber ihnen nicht unverzüglich widerspricht.

 

Umsatzsteuer

Nach § 19 UstG weise ich als Kleinunternehmer keine Umsatzsteuer aus. Die Preise sind ohne Mehrwertsteuer zu verstehen, zuzüglich Versandkosten.

 

Versand

Ich versende meine Bilder mit der Deutschen Post und DHL. Die Preise für den Versand gelten nur innerhalb von Deutschland. Die Kosten für den Versand in die EU erfragen Sie bitte. Verpackungskosten sind im Preis inbegriffen. Mehrere Zeichnungen werden nach Möglichkeit in einer Sendung zusammengefasst verschickt. Der Versand erfolgt umgehend nach Zahlungseingang.

 

Verpackung

Zeichnungen in der Größe A5 oder A4 werden einem entsprechend großem Umschlag, mit dem Hinweis "Bitte nicht knicken", verschickt. Sie werden außerdem in einem Pappaktendeckel liegend zusätzlich mit einer Klarsichthülle geschützt.

Zeichnungen in der Größe A3 verschicke ich einem Hartkarton-Umschlag, geschützt in einer Klarsichthülle und zwischen Styroporplatten.

 

Preise und Zahlung

Es gelten die Preise die zum Zeitpunkt der Bestellung auf den Internetseiten dargestellt wurden. Alle angegebenen Preise sind Endpreise.

 

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Vorauskasse durch Überweisung oder in Ausnahmen in bar bei Abholung. Den Zahlungseingang erwarte ich innerhalb von 7 Tagen nach Fertigstellung des Bildes. Der Versand erfolgt umgehend nach Zahlungseingang. Die Abwicklungsdaten für die Bezahlung werden Ihnen von mir zur Verfügung gestellt. Die Werke bleiben bis zu Ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum der Künstlerin.

 

Garantie

Eine Garantie auf die Materialien kann ich nicht geben.

Zeichnungen können je nach Aufbewahrung mehr oder überhaupt nicht verblassen.

Sie sollten Zeichnungen immer geschützt aufbewahren.

 

Eigentumsvorbehalt/ Urheberrecht

1) Die durch die Künstlerin entstandenen Werke sind urheberrechtlich geschützt. Das uneingeschränkte Nutzungsrecht und Copyright verbleiben bei der Künstlerin. Der Kauf eines Bildes beinhaltet das bedingte Recht/ Copyright für den Erwerber, die Zeichnung in seinen Anzeigen/ Broschüren/ Websites und Prospekten nur für private Zwecke zu verwenden. Veröffentlichung der Bilder sind nur mit Zustimmung der Künstlerin erlaubt und nur mit namentlicher Nennung gestattet. Der Erweber ist nicht berechtigt, die Bilder selbst oder durch Dritte herzustellen, zu vervielfältigen oder zu vertreiben.

 

2) Für die vom Kunden in Auftrag gegebene Motive ist der Kunde verantwortlich, dass Urheber- und Persönlichkeitsrechte nicht verletzt werden. Sollten das vom Kunden vorgegebene Motiv Urheber- oder Persönlichkeitsrechte verletzen, so übernimmt der Kunde alle rechtlichen und finanziellen Folgen und stellt die Künstlerin von jeglicher Haftung frei.

 

3) Die Künstlerin hat das Recht, Kopien der Zeichnungen für eigene Zwecke zu nutzen. Sollte dies der Kunde nicht wünschen, muss er dies der Künstlerin mitteilen.

 

4) Die Künstlerin hat das Recht nicht abgenommene Auftragsarbeiten anderweitig zu veräußern. Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt das Werk im Eigentum der Künstlerin.

 

Datenschutz

Die von Ihnen gesendete Daten werden ausschließlich zur Abwicklung und Bestellung verwendet und vertraulich behandelt.

 

Besondere Hinweise

Die Zeichnung sind sorgsam zu behandeln.

Sie müssen vor großer Hitze, Zugluft und Feuchtigkeit geschützt aufbewahrt werden. Die Zeichnungen sind nicht fixiert, so dass ein Abrieb möglich ist. Wischen Sie deshalb bitte nicht über die Zeichnung.

 

Die Zeichnungen sowie die digitalen Fotos in meinem Angebot unterliegen meinem Copyright. Die Zeichnungen dürfen nicht kopiert oder reproduziert werden.

 

Allgemeine Hinweise

Die Angaben wurden sorgfältig auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft, dennoch sind eventuelle Fehler nicht auszuschließen.

 

Gerichtsstand

Als Gerichtsstand gilt der Geschäftssitz von greyARTS.

 

Alle Streitigkeiten, die sich möglicherweise aus diesem Rechtsverhältnis ergeben, unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.